Italienische Spaghetti all Arrabiata

Ohne Bewertungen
Please wait...
Vorbereitungszeit
10 Min
Kochzeit
10 Min
Schwierigkeit
einfach
Portionen
4 Personen
Mahlzeit
Mittagessen
Posted von
Posted am
1 gestr. TL
Zucker
300 Gramm
Spaghetti
1 EL
Olivenöl
1 Dose
Geschälte Tomaten
1 Bund
Oregano
1 Stück
Chilischote rot
1 Zehe
Knoblauch
1 Bund
Lauchzwiebel
25 Gramm
Parmesankäse
Italienische Spaghetti all Arrabiata

Von Spaghetti kann man nicht genug kriegen. Spaghetti sind die Klassiker unter den italienischen Nudelgerichten. Man kann zu Spaghetti beinahe alles dazu servieren. In unserer Variante entscheiden wir uns für Spaghetti all Arrabiata mit getrocknete Tomaten, Lauchzwiebeln und einer roten Chilischote.

Spagetti bolognese © karepa
  1. Die Lauchzwiebeln zuerst putzen und waschen und dann in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Oregano fein hacken und die rote Chilischote in Ringe schneiden. Geschälte Tomaten in der Dose noch etwas kleiner machen, sollten sie zu groß sein.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und danach Lauchzwiebeln, Knoblauch und Chili dazugeben und andünsten. Mit den geschälten Tomaten dann ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten einkochen lassen. Ein wenig Zucker dazugeben.
  3. Die Spaghetti in einem großen Topf mit Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Die Soße nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, zum Schluß noch etwas Oregano einrühren.
  4. Spaghetti abgießen und abdampfen lassen. Spaghetti und Soße auf Tellern anrichten. Den Parmesankäse mit einer Reibe fein hobeln und zusammen mit Oliven und Oregano garniert servieren.

Ohne Kommentare bis jetzt. Schreibe Du den ersten!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare auf der Website spiegeln die Ansichten ihrer jeweiligen Autoren und nicht unbedingt die Ansichten der Betreiber dieser Website wider. Die Mitglieder werden aufgefordert, von Beleidigungen, Beschimpfungenund vulgären Ausdrücken Abstand zu nehmen. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar ohne vorherige Ankündigung zu löschen.

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

*
*